ICCX Central Europe 2019 - Conference program

13. - 15.02.2019, Warsaw, Poland

Vom 12.02.2019 bis 14.02.2019 fand zum sechsten Mal die ICCX Central Europe in Warschau statt. Nachfolgend lesen Sie hier das Konferenzprogramm von 2019:

13. Februar 2019 / Betonfertigteile

10:00 -10:30 Christian Prilhofer  de Deutschland Bauen mit Doppelwänden – Vorstellung eines optimierten Bausystems für effiziente Betonfertigteilbauten
10:30 -11:00 Wit Derkowski  pl Polen Aktuelle Entwicklungen bei Fertigteildecken aus Sicht von Wissenschaft und Praxis
11:00- 11:30 Holger Hoffschröer  de Deutschland Erfolgreiches Stadtentwicklungskonzept mit ansprechenden Gebäuden aus Betonfertigteilen; Praxisbeispiel aus Österreich
11:30 - 12:00 Alexander Shevchuk  ua Ukraine Projektentwicklung mit Betonfertigteilen – attraktive und bezahlbare Wohnraumlösungen in der Ukraine
       
15:00 -15:30 Przemysław Borek  pl Polen Die neuesten Lösungen für den Wohnungsbau aus der Betonfertigteilindustrie in Polen
15:30- 16:00 Günter Jösch  de Deutschland Ein Überblick über modernes Bauen mit Betonfertigteil-Raummodulen
16:00 - 16:30 Andreas Zinsmeister  de Deutschland 1 Tag, 1 Haus: Vorgefertigte Raummodule ermöglichen die Errichtung eines komplett ausgestatteten Massivhauses an nur einem einzigen Tag

 

14. Februar 2019 / Betontechnik / Infrastruktur

10:00 -10:30 Agnieszka Kurzemska  pl Polen Perspektiven für die Bauindustrie in Zentraleuropa
10:30 -11:00 Frank Huppertz  de Deutschland Nachhaltigkeitsbewertung/CSC-Zertifikate für Transportbeton
11:00- 11:30 Johannes Grosch  de Deutschland Multifunktionales, nachrüstbares Bordsteinsystem
11:30 - 12:00 Benjamin Scheffler  de Deutschland Multifunktionale, lärmreduzierende Fahrbahnplatten aus ultrahochfestem Beton

 

14. Februar 2019 / Betonwaren

15:00 -15:30 Klaus Seifert  at Österreich Einsparungspotenziale bei der Betonsteinproduktion ohne Qualitätseinbußen bei der Rohstoffauswahl  
15:30- 16:00 Wolfram Franke  no Norwegen Alternative Bindemittel für Betonwaren - ökonomischer und ökologischer Vorteil
16:00 - 16:30 Jürgen Martin  de Germany Ein Stein gleicht dem anderen: Gleichmäßige Formbefüllung für konstante Qualität
       

 

15. Februar 2019 / Academy technology course

ICCX CE Academy

Verbesserung der Betonproduktion: Qualität, Verarbeitung, Entwicklung

Auf die zweitägige Fachkonferenz mit begleitender Fachausstellung folgt am dritten Tag wieder ein technischer Kurs. Fürdie ICCX Central Europe 2019 konnten die Veranstalter HerrnDI Klaus Seifert von Concrete ProCess Consulting e.U. ausÖsterreich als Kursleiter gewinnen. Hinter Concrete ProCessConsulting e.U. steht ein technisches Büro für Verfahrenstechnik und Betontechnologie sowie Unternehmensberatung undUnternehmensorganisation. Herr Seifert verfügt über 40 Jahreindustrielle Erfahrung und fast 25-jährige Erfahrung aus derBetonsteinindustrie.

Der halbtägige Technischen Kurses zum Thema „Verbesserung der Betonproduktion: Qualität, Verarbeitung, Entwicklung“ wird sich mit folgenden Schwerpunkten für Herstellervon Betonpflastersteinen befassen:

  • Qualitätsmanagement
  • Labor- und Prozessoptimierung
  • Produktentwicklung mit Hinblick auf verschiedene Betonoptimierungen und den dazugehörigen Veredlungstechniken